Mit privaten Amateurvideos Geld verdienen | Homevideos zu Geld machen

Mit privaten Amateurvideos Geld verdienen ist eine super Möglichkeit um sicher Geld verdienen zu können. Der Vorteil hierbei ist, dass du deine Videos nur einmal produzieren brauchst um sie dann auf allen Portalen zu veröffentlichen…

Einmal gedreht, stehen sie somit immer online zum Verkauf bereit. Mit Pornos Geld verdienen ist eine super Möglichkeit um schnell an Geld zu kommen. Wenn du darauf aus bist, dir ein passives Einkommen in dieser Branche zu erschaffen dann solltest du diese Verdienstmöglichkeit auf jeden Fall in Erwägung ziehen. Denn auch wenn du schon etwas älter geworden bist werden sich deine Videos noch verkaufen. Super Sache.:-)

mit privaten amateurvideos geld verdienenMit privaten Amateurvideos sicheres Geld verdienen ist natürlich auch eine tolle Möglichkeit. Der Vorteil hierbei ist, du musst deine Videos nur einmal produzieren, um sie dann auf allen Portalen veröffentlichen zu können. Einmal gedreht, stehen sie somit immer online zum Verkauf bereit. Wenn du keine moralischen Bedenken hast mit Pornos dein Geld verdienen zu wollen, dann ist es eventuell genau das Richtige Metier für dich.

lllᐅ Geld verdienen mit Videos – Was ist zu beachten?

In dieser Branche kannst du deine Persönlichkeit ausleben und Andere daran teilhaben lassen. Dank das Internets heutzutage kein Problem mehr. Du benötigst nur noch einen Partner, mit dem du deine Porno-Filmchen drehen kannst und der ebenfalls kein Problem damit hat. Du kannst mit privaten Sexfilmen wirklich noch gutes Geld verdienen und dir somit ein Einkommen generieren…

Wenn du dich entscheiden solltest, private Porno-Videos von dir hochzuladen dann lasse dir immer eine Story zu diesem Video einfallen. Normale Dildo-Videos aus deinem Schlafzimmer verkaufen sich nicht mehr so gut. Das hat vor 10 Jahren noch gut funktioniert, aber heute nicht mehr wirklich. Aber trotzdem verkauft  sich diese Art von Videos immer noch gut. Aber das große Geld wirst du damit nicht verdienen. Das ist sicher. Auch hier musst du einzigartig sein und versuchen dich von der Masse abzuheben.

Mit privaten Amateurvideos Geld verdienen ++ Geld mit Porno-Videos verdienen

Mit privaten Amateurvideos Geld verdienen ist nicht so einfach wie es aussieht. Schnell Geld verdienen kann man so nicht. Die Konkurrenz ist groß. Aber ich verspreche dir ganz sicher, wenn du als Typ einzigartig bist wirst du Erfolg haben. Also lasse dir immer eine tolle und einzigartige Story zu deinen Videos einfallen. Nämlich eine Geschichte, welche die Phantasie des Users befriedigt. Denn letztendlich geht es darum, dass du mit deinen Videos die Wünsche und Bedürfnisse deiner Kunden erfüllst. Wenn du keine Videos produzieren willst dann ist es ratsam nur den Job als Camgirl auszuüben.

Wenn du anfängst auf Mydirtyhobby zu arbeiten, dann versuche zum Anfang mit einem Dildo-Video zu starten. Das ist einfach zu produzieren und du wirst merken ob du ankommst.

Wenn ihr wirklich richtig Geld verdienen wollt und zwar bis zu 10.000 Dollar im Monat,dann macht es so wie diese Performerin auf MDH!

lia fox pornstar

 

Geld verdienen als Camgirl auf MDH – Welche Umsätze sind real möglich – Die Erklärung.

So dann rechnen wir mal den Netto Umsatz für mittlere Video aus.( z.B hier..”Verbotener Sex im Fußballstadion!”…) Also wir sehen dort 97 Bewertungen. Das bedeutet jetzt natürlich das nicht alle immer Videos bewerten,die sie gekauft haben. Also der Umsatz ist dann natürlich höher. Wir gehen jetzt von einem Minimumumsatz mit 97 Bewertungen aus. Also 97 User haben das Video defintiv gekauft. Das Video kostet 899 DirtyCents. Also normale Cents. Wären also €8,99 für einen Download. Also 97 x 899 = 87203Cent = €872,03. So das ist der Gesamtumsatz.

Es darf nur Bewerten, wer das Video auch gekauft hat !

Jetzt bekommt der Amateur 25% vom Umsatz.

Also 25% von 872,03 = 218,00€ .

Also hat das Camgirl Minimum €218,00 an einem Video verdient. Ich gehe aber davon aus das sie mindestens 300Euro an einem Video verdient hat.:-)

So jetzt schaut euch mal die Bewertungen von gestern dem 21.09 an und zwar bei dem Video “Hobbyhure,ich bin so jung und versaut.

Schon wieder 38 Bewertungen. Also 38x998cent = 37924DC = €379,24 Umsatz 25% davon sind €94,75.

Also an einem Tag mehr als €94,75 mit einem Video verdient !!

Wie gesagt, da nicht alle bewerten liegt die Dunkelziffer noch viel höher. Also man kann sagen pro Tag werden mindestens 150Euro mit dieser Art Videos verdient!

Sie hat natürlich mehr verdient, da nicht alle einen Kommentar hinterlassen, welche das Video ebenfalls gekauft haben. So dann rechnet mal schön aus. Sie hat ja noch mehr Videos in ihrem Profil und Cam macht sie auch noch. Also summa summarum kommt das Model mit dieser Art von Videos inklusive Cam auf einen Umsatz von €12.000 – 15.000 im Monat. Ja ihr habt richtig gelesen. Man beachte auch immer das Datum des Uploads der Videos. Innerhalb so kurzer Zeit diesen Umsatz zu machen,dass ist wirklich beachtlich. Also Mädels,das ist einfach die Wahrheit. Das wollte ich euch einfach mal zeigen…Jeder kann sich diese Umsätze auch selber ausrechnen. Ist ja nicht so schwer..:-)

schnell geld verdienen auf mdh

 

Wenn du merkst es funktioniert und du hast deine ersten Umsätze getätigt dann kannst du weitere Videos produzieren. Ich sage dir nur eins. Wenn du deine erste Auszahlung erhalten hast,wirst du wirklich Spaß dran haben deine Phantasien umzusetzen. Und noch eins. Ihr müsst das wirklich als Business sehen und das alles nicht zu nah an euch ranlassen. Dann funktioniert es. Nach oben sind natürlich keine Grenzen gesetzt und maximale Verdienste sind möglich.

Aufgrund vieler Anfragen von Euch gehe ich noch einmal auf das Thema “Mit privaten Videos Auf MDH Geld verdienen” ein. Also meine Lieben ihr seit ja nicht umsonst auf diese Seite gekommen. Euch interessiert das Thema und ihr benötigt Informationen mit denen ihr endlich anfangen könnt Geld zu verdienen.

Es ist natürlich ein spezielles Business und so einfach wie es am Anfang scheint ist es für Viele von euch nicht. Sonst würde ich hier nicht Fragen rein bekommen wie ” Ich weiß nicht was ich für Videos machen soll,ich will mich nicht nackt zeigen müssen” oder “Muss ich denn wirklich Pornos drehen um Geld verdienen zu können?” “Ich habe Angst, dass ich erkannt werde”usw… Also erst einmal musst du natürlich nichts machen was du nicht willst. Aber ihr wollt ja Geld verdienen und das ganz bequem von zu Hause. Also folgende Tipps gebe ich Euch hiermit so das ihr wenigstens anfangen könnt und euer Geld verdienen werdet. Arbeiten als Camgirl ist vom Prinzip sehr einfach.

Folgende Tipps solltet ihr annehmen. Welche Videos kommen an und wie mache ich mich als Person “unkenntlich”.
  1. Fange mit ganz normalen Videos an. z.B mache ein Video von deinen Füßen in High-Heels oder einfach nur von deinen Füßen. Du glaubst gar nicht wie viele Fuß-Fetisch Fans sich auf MDH tummeln. Fange kleine an und zwar mit ganz normalen Videos.
  2. Erstelle ein Video wo du einen Dildo unter zu Hilfenahme von ÖL mit deinen Füßen reibst und verwöhnst. Das kommt sehr gut an.
  3. Versuche in deinen ersten Videos einen Fetisch zu bedienen.
  4. Wenn du dominant veranlagt bist,dann kannst du dir “Sklaven” heranziehen. Diese Art von Mann wird dir sehr ergeben sein und ist dankbar für alles was du Ihnen bietest. Also erstelle ein dominantes Video. Sprich (Kein Domina-Video) Mache das aber nur wenn du wirklich dominant veranlagt bist,ansonsten geht das nach hinten los.
  5. Schau dir bei den Top-Girls an,welche Videos gut ankommen. Erstelle ähnliche Videos.
  6. Wenn du unerkannt bleiben willst,kaufe dir eine Perücke. Diese Gibt es in wirklich guter Qualität schon zum kleinen Preis. Du bist optisch wirklich eine andere Person. Keiner wird dich mehr erkennen.

Sag ADE zum Mindestlohn:-) – Geld verdienen auf Mydirtyhobby geht schnell und zügig. Hier werden von allen Camportalen die höchsten Umsätze erzielt.

Welche Nischen kann ich bedienen – Welche Arten von Fetisch gibt es im Chat – Die Fetische.

Also ich werde mal versuchen die Nischen und Fetische im Zusammenhang zu erläutern und es etwas zu verallgemeinern. In diesen Beitrag fließen wirklich meine Erfahrungen ein, die ich täglich im Chat mache. Ich werde mit dieser Art von Wünschen täglich konfrontiert. Manchmal ist es echt nicht einfach auf alle Wünsche einzugehen. Ich muss auch nicht alles machen. Was ich nicht will, mache ich nicht. Ganz einfach.

Also fangen wir erstmal mit dem Profilbild an. Jede Frau hat ja etwas Schönes an sich. Wenn ihr meint ihr habt schöne Brüste dann macht ein Profilbild mit euren Brüsten. Schön ölig und braungebrannt am besten. Gleich die Titten nackt dass zieht die User an wie das Licht die Fliegen.:-) Ihr wollt die User ja in euren Chat oder auf Euer Profil locken. Wenn ihr dann noch im Chat auf eure Titten “spucken” könnt dann seit ihr perfekt.:-)

Viele User stehen total drauf wenn eine Frau ihre Titten eincremt und sich dabei Zeit lässt. Wie auch immer oder ihr habt einen schönen Body dann zieht euch ein Latex-Outfit an. Da stehen die meisten drauf. Das zieht und wird euch Besucher bringen. Das könnt ihr machen wie ihr wollt aber legt wert auf schöne Fotos. Das ist echt wichtig. Wenn man Camgirl werden will sollte man dies unbedingt beachten.

Als Camgirl Geld verdienen –  Was wird gewollt im Chat.

Also nennen wir das Kind mal beim Namen. Viele User kommen in den Chat und fragen ” Machst du Anal”.  Das ist wirklich so. Jeder zweite fragt danach. Ich sage immer nein. Das gefällt mir überhaupt nicht. Aber ich verdiene auch ohne dem gutes Geld. Wenn ihr jetzt diese Praktiken eh schon bevorzugt na dann Bingo. Ehrlich, das ist wie Jackpot. Frauen die Anal mögen werden sehr gutes Geld verdienen. Diese Praktik steht bei den meisten Usern ganz oben. Das nur dazu….

Weiterhin ist zu erwähnen, dass es Typen gibt die total auf Füsse abfahren. Wenn ihr schöne Füße habt dann lackiert euch die Nägel schön und macht Fuß-Videos. Das kommt sehr gut an. Da bekommt ihr genug Fans. Weiter geht es mit Latex-und Gummi (Gummihandschuhe etc..) Also wenn ihr Fotos in diesen Outfits macht dann werdet ihr sehr viele User im Chat haben oder es kaufen viele Eure Videos.  Weiterhin kommen Nylons mit High-Heels sehr gut an. Das schlägt ebenfalls ein wie eine Bombe.:-) Zusätzlich kann man noch die Sparte Amateur Porn bedienen und mit Videos zusätzlich noch Geld verdienen. User kann man dann ebenfalls noch mit einbinden und seine Umsätze zusätzlich steigern.

Oder Fotos und Videos im WET-LOOK. Wenn ihr schöne Brüste habt, zieht Euch einfach ein weißes T-Shirt an und macht es nass, dass man eure Nippel sehen kann. Das gefällt vielen Usern.

Macht ein Video davon und stellt es online. Einfacher geht es nicht. Oder wenn ihr einen schönen Hintern habt,dann zieht euch sexy String Tangas an und macht Videos davon. Vorschau-Profilbilder in diesem Style werden Euch viele User in den Chat bringen. Manchmal ist es auch zu lustig. Da kommen User in den Chat und wollen das ich Luftballons zerknalle. Ich denke dann so,oh man wo bin ich hier nur gelandet….Lach….Also wenn ihr Luftballons zu Hause rumliegen habt dann haltet sie schon mal griffbereit…lach.

Weiterhin stehen viele User drauf wenn ihr eine große Brille tragt. Ist einfach so. Die stehen drauf weil sie dann schön auf die Brille spritzen können. Tja keiner weiß warum ist aber so..:-) Also wenn ihr eine große Brille habt dann aufsetzen. Das kommt immer gut an. Gibt es auch in jedem Supermarkt für 2 Euro zu kaufen.

Geld verdienen mit Rollenspielen – Welche Rollenspiele sind die Favoriten – Perfekte Tipps.

So kommen wir nun zu den Rollenspielen welche ein Camgirl ebenfalls beherrschen sollte. Wer Camgirl werden will, der muss auch diese Sparte beherrschen. Also ich habe manchmal User im Chat die bleiben ewig, nur weil sie ihre Phantasien so realitätsnah wie möglich ausleben können. Also wenn du dich in die Lage des Users versetzen kannst und du hast schauspielerisches Talent dann hast du gute Aussichten viel Geld verdienen zu können. Entsprechende Outfits sind hier natürlich Voraussetzung.

So kommen wir mal zu den Favoriten unter den Rollenspielen. Das wäre zum ersten mal die Stiefmutter. Viele junge Männer träumen davon es mal mit ihrer Stiefmutter zu treiben. Wenn du jetzt eine sogenannte “MILF” bist, dann hast du hier gute Möglichkeiten. Auch die Stiefschwester ist sehr begehrt und will vernascht werden. Das ist nun wieder eher für junge Frauen interessant.

Auf Mydirtyhobby funktionieren Rollenspiele für Camgirls perfekt.

Weiterhin ist die strenge Lehrerin mit ihrer großen Brille begehrt. Wie gesagt es sind sehr viele junge Männer im Chat unterwegs und wollen reifere Ladys. Wenn du nun mal gern die strenge  Lehrerin spielen willst und gern junge Männer züchtigst dann ist das genau das Richtige für dich. Ich spiele diese Rolle auch sehr gern.:-) Ein weiterer Favorit ist die Krankenschwester. Viele Typen liegen im Krankenhaus, natürlich eingegipst und können nicht Hand anlegen. Tja, dafür ist die geile Krankenschwester da. Das ist ein Phantasie, die sich bei sehr vielen Männern großer Beliebtheit erfreut.

Also das waren mal so die Favoriten unter den Rollenspielen. Schnelles Geld verdienen als Camgirl mit Rollenspielen funktioniert sehr gut weil ihr die User hier immer am längsten im Chat halten könnt. Das müsst ihr wissen.

Natürlich gibt es Typen die wollen völlig abgefahrene Rollenspiele. Der Bruder mit der kleinen Schwester oder so. Dann sag ich dann: Bitte verlass den Chat!

Wenn ich die Typen kicken könnte würde ich das machen. Aber viele Portale haben keinen Kick-Button. Echt schade. Müsste mal nachgerüstet werden. Sowas dürft ihr glaub ich auch nicht machen. Wäre strafbar. Es gibt natürlich noch andere Möglichkeiten Geld zu verdienen um nicht unbedingt als Camgirl arbeiten zu müssen.

So meine Lieben ich hoffe ich konnte euch wieder mit weiteren hilfreichen Tipps versorgen und hoffe ihr verdient alle gutes Geld. Schnelles Geld verdienen als Camgirl kann auch so funktionieren. Am besten ihr nehmt Mydirtyhobby. Das ist das beste Camgirl-Portal.:-) Auf MDH sind etliche Tausend User angemeldet und du musst dir um deinen Verdienst keine Sorgen machen. Bedenke immer, dass sich harte Arbeit und Qualität letztendlich durchsetzen. Denn von allein wird nichts passieren.:-) Mit privaten Amateurvideos Geld verdienen wird funktionieren, wenn du diese einfachen Regeln beachtest.

Mit privaten Videos passives Einkommen aufbauen

Viele Frauen von Euch arbeiten als Camgirls und merken irgendwann das Geld verdienen auf diese Art und Weise doch recht anstrengend ist. Mir geht es jedenfalls manchmal so,dass ich einfach meine Ruhe haben möchte. Dann lasse ich den Chat für 2-3 Tage ruhen und mache dann weiter. Aber es gibt eine tolle Möglichkeit gar nicht mehr so oft als Camgirl arbeiten zu müssen. Es ist anzumerken, dass sehr viele Männer nach gutem Livecam Sex suchen und dann natürlich auf Mydirtyhobby landen. Diese Chance solltet ihr wirklich nutzen um mit euren privaten Videos Geld zu verdienen.

Schaut Euch bitte einmal die Rubrik “Top Amateure” an. Was denkt ihr was diese Frauen gemacht haben oder was ihre Intention war. Wenn ihr hochwertige Videos produziert mit einer passenden Story dann werdet ihr Erfolg haben. Ihr müsst die Phantasien der User ansprechen und beim User “Kopfkino” erzeugen. Dann wird es funktionieren und ihr verdient ohne viel Arbeit vor der Cam ebenfalls Geld.


Der Trick bei der ganzen Sache ist so viele Videos zu produzieren wie es geht. Dann geht ihr ab und an vor die Cam und promotet somit eure Videos. Die User werden dann ebenfalls auf Eure Videos aufmerksam und kaufen diese ! So machen es die Top-Performerinnen.


Die Top-Performerinnen unter der Rubrik “Videos” haben natürlich auch kein Interesse ewig vor der Cam zu liegen und aktives Einkommen zu erwirtschaften. Also drehen sie Videos solange sie noch können. Sie haben sich für diesen Weg entschieden und machen einfach ihr Ding. Da gibt es Frauen die haben über 500 Videos gedreht. Diese Frauen verdienen zwischen 5000 und 10.000 Euro im Monat.  Das ist die Wahrheit. Ich arbeite ja selber in dem Business und weiß wovon ich rede.

ᐅᐅ Die Vorteile um mit privaten Videos passives Einkommen zu erzielen.

  1. Videos müssen nur einmal gedreht werden.
  2. Deine Videos sind dann ständig verfügbar und von jedem User käuflich zu erwerben.
  3. Gute Vermarktung durch Mydirtyhobby und somit höhere Verkaufszahlen.
  4. Deine Aufnahmen sind immer verfügbar auch über viele Jahre käuflich zu erwerben auch wenn du vielleicht nicht mehr in dem Business arbeitest. (Passives Einkommen)
  5. Wenn ihr genug Videos habt dann als Camgirl ab und an vor die Cam gehen und eigene Videos promoten…:-)

maximale umsätze als frau

ᐅᐅ Die wichtigsten Infos zum Geld verdienen mit privaten Videos – Was ist abschließend zu beachten.

  1. Gute HD-KAMERA (Gibt es zu günstigen Preisen bis 200 Euro)
  2. Eine Story die aus dem Leben ist. Also was stellen sich Männer vor wenn sie eine heiße Frau sehen. (z.B. Sex in der Sauna; Joggerin angesprochen und im Wald genommen; Sex am Badesee (Frau fragt den Typ ob er sie mal einölen könnte); Spontaner Sex auf Autobahnraststätte usw. Es gibt so viele Storys die ihr umsetzen könnt.
  3. Videoschnittprogramm z.b von Magix.(Videomaker-Deluxe)  – Reicht vollkommen aus.
  4. Drehpartner der normal bestückt ist. (Sonst bekommen die User Komplexe:-) Muss aber nicht sein. – Fragt einen Freund mit dem ihr eventuell eine Sex-Beziehung habt. Vielleicht hat er Lust mit Euch durchzustarten.:-) Wäre doch cool…
  5. Wenn ihr einen Drehpartner gefunden habt, dann Gesundheit-Check machen lassen und zwar auf Alles. HIV,Hepatitis usw…er muss komplett sauber sein. Das bitte bedenken.!

Viel Erfolg Euch Allen:-)

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »
error: Geschützter Content! Die Inhalte sind geschützt. Wer diese kopiert,vervielfältigt oder in anderer Art und Weise nutzt wird angezeigt!