♛ Fanseven | Erotisches soziales Netzwerk gibt heiße Einblicke

In diesem Beitrag stellen wir Euch einmal das Erotik-Portal fanseven vor. Wer seine Einnahmen steigern möchte kommt an diesem Portal einfach nicht mehr vorbei….

Viele deutsche Stars und Sternchen würden sich in den sozialen Medien gerne häufiger von ihrer versauten Seite zeigen, was auch heiße und freizügige Bilder beinhaltet. Doch solche Inhalte sind in den gängigen sozialen Medien nicht gern gesehen und hinzu kommt noch, dass nicht jede Influencerin und jeder Influencer einer breiten Öffentlichkeit intime Einblicke in ihr Liebesleben und auf ihren Körper ermöglichen möchte. An dieser Stelle setzt das Konzept der erotischen Plattform fanseven an. Sie ermöglicht eine direkte und auf Wunsch auch ziemlich versaute Interaktion zwischen “Fans” und ihren “Stars”.

fansevenlllᐅ Was genau ist fanseven und wer sind die Betreiber?

Bei fanseven handelt es sich um eine Mischung aus einem erotischen Camportal und aus einem diskreten sozialen Netzwerk, das den Fokus auf den Austausch heißer Bilder legt. Hier finden “Fans” und “Stars” zusammen und können miteinander chatten, intime Fotos und Videos gegen Bezahlung verkaufen und kaufen sowie die Livecams der Stars genießen. Sogar Audio Calls oder Cam2Cam Action kann man auf fanseven genießen. Eine wichtige Leistung des erotischen Portals ist außerdem das Abonnieren des Feeds des jeweiligen Stars. Durch das Feed Abonnement entgeht einem keine einzige Aktivität des eigenen Lieblingsstars mehr. Hinter dem Portal inklusive des Partnerprogramms steckt die Interwebs GmbH. Vertreten wird diese durch Michel Albers und Patrick Thomas. Das Portal ist ähnlich aufgebaut wie Onlyfans.

Wie kann man Geld auf fanseven verdienen?

Neben sexy Influencern die auf fanseven gerne ein wenig nackte Haut zeigen, tummeln sich auf dem Erotik Portal auch zahlreiche Amateur Pornosternchen, die ihre Reichweite und Bekanntheit erhöhen wollen und den Abonnenten dafür heiße Inhalte zur Verfügung stellen.
Über das Portal fanseven werden sogenannte Snapchat Freundschaften geschlossen, bei denen die Nutzer sich zwischen dem einmaligen Abschluss einer Snapchat Freundschaft für einen Monat oder dem Abschluss eines monatlichen Abos entscheiden können. Geld verdient werden kann über das erotische soziale Netzwerk zudem durch das Bereitstellen von Bildern, Videos, Livecams oder Audio Calls. Das Besondere an dem Erotik Portal ist, dass die Stars und Amateure die Preise für ihre Bilder und Dienstleistungen individuell festlegen können. Ein Video kann 10 Euro, 15 Euro oder auch 25 Euro kosten. Auf diese Weise kann sich jede Amateurin ihre eigene Verkaufsstrategie überlegen.

Als Star auf fanseven kann man zusätzlich durch das Einrichten eines Premium Snapchat Accounts oder durch den Erhalt von Trinkgeldern Einnahmen generieren. Zudem kann auf fanseven dadurch Geld verdient werden, dass neue Nutzer geworben werden. 30 Prozent der Umsätze fallen den Webmastern dadurch zu. Frauen die Camgirl werden nehmen fanseven als zusätzliche starke Einkommensquelle immer dazu. Dieses Portal sollte man immer in seinem Portfolio haben.

Wie funktioniert die Anmeldung ?

Die Anmeldung auf der erotischen Plattform ist sowohl für “Fans” als auch für “Stars” ziemlich unkompliziert möglich. Um als Nutzer einen neuen Account in dem erotischen sozialen Netzwerk zu erstellen, ist lediglich die Eingabe einer gültigen E-Mail Adresse notwendig. Anschließend kann bzw. muss nur noch ein Pseudonym festgelegt werden und schon kann das frivole Vergnügen losgehen.
Auch die Anmeldung als Star ist auf der erotischen Plattform rasch durchführbar. Auch hier gilt es wieder eine gültige E-Mail Adresse anzugeben und ein geeignetes Pseudonym bzw. einen Künstlernamen festzulegen. Zusätzlich sollten Stars auch ihre Handynummer hinterlassen, um hinsichtlich ihrer Zahlungseingänge stets auf dem neuesten Stand zu sein. Anschließend können die Stars ganz in Ruhe ihr Profil anlegen und nach Belieben erweitern.

Welche Möglichkeiten der Bezahlung gibt es auf fanseven?

Die Zahlung für die Bilder, Videos, Audio Calls und Chats können auf fanseven vollkommen diskret und sicher abgewickelt werden. Zahlen kann man per Sofort Überweisung, Kreditkarte, Vorkasse, Barzahlen oder mit der Paysafecard. Bilder oder Videos, welche Nutzer einmal auf der Plattform erworben haben, können Sie nach Lust und Laune häufig anschauen.

Fazit: Die immer populärer werdende erotische Plattform fanseven bringt Erotiksternchen, heiße Influencer und ihre Fans zusammen. Das Konzept des diskreten sozialen Netzwerks erinnert ein wenig an die Erfolgsplattform OnlyFans, aber geht dabei auch seinen ganz eigenen Weg. Bekannte Namen wie Nora Devot, Aische Pervers oder auch Little Princess haben sich bereits in dem sozialen Netzwerk registriert. Von flirtenden Influencerinnen, über freizügigen Bildern bis hin zu tabulosem erotischen Inhalten ist auf fanseven alles zu finden. Hier ist wirklich für jeden Nutzer etwas dabei.

Hier kommst du zur Anmeldung auf Fanseven!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.